03
Jobs
Aktuell haben wir 3 freie Stellen zu besetzen.

Wir bieten ab sofort eine Vollzeitstelle

MITARBEIT AN DER PRODUKTION UND ENTWICKLUNG UNSERER MOLEKULARDIAGNOSTISCHEN TESTS
Wo werden Sie arbeiten?

Wir produzieren medizinische Diagnostika und sind ansässig im Süden Brandenburgs mit guter A13-Anbindung an Dresden und Berlin. In Forschung und Entwicklung kooperieren wir u.a. mit der TU Dresden und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Welche Aufgaben umfasst Ihre Arbeit bei uns?

Ihre Aufgaben in der Entwicklung und Produktion molekulardiagnostischer Tests beinhalten:

  • Erstellen und Aktualisieren von Dokumenten, wie z.B. Standardarbeitsanweisungen, entsprechend
    unseres Qualitätsmanagements,
  • Pflege der Produktdokumentationen entsprechend regulatorischer Vorgaben,
  • Herstellung und Verpackung unserer Produkte sowie Protokollierung dieser Prozesse,
  • Durchführung und Protokollierung von Identitäts- und Qualitätskontrollen,
  • Durchführung und Dokumentation von Leistungsbewertungen und Stabilitätsstudien,
  • Mitarbeit an der Optimierung vorhandener und der Entwicklung neuer Produkte.
Was können Sie von uns erwarten?

Transparenz, Ehrlichkeit, gegenseitige Wertschätzungund Respekt sind elementar im täglichen Miteinander unserer mehr als zwanzig Mitarbeitenden sowie in der Kommunikation mit unserer Kundschaft. Auf dieser Basis bieten wir:

  • Koordination flexibler Arbeitszeiten, um Familie und Beruf zu vereinbaren,
  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Fähigkeiten,
  • kreative, offene und vernetzte Zusammenarbeit,
  • Vermögenswirksame Leistungen 30-,/Monat,
  • im Sommer Essenspause im Grünen,
  • zusätzliche bezahlte Pause zur Entspannung,
  • Arbeiten in ländlich-idyllischer Ruhe,
  • Erreichbarkeit mit dem Fahrrad über Radwege und kleine Straßen.
Was erwarten wir von Ihnen?

Wir suchen eine motivierte und zuverlässige Person mit folgenden persönlichen Eigenschaften:

  • Engagement, Belastbarkeit sowie sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten,
  • Fähigkeiten für selbständiges Arbeiten und kooperatives Handeln.

Beruflich sollten Sie vorweisen:

  • Studienabschluss Biotechnologie, Biochemie, Biologie, Chemie oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation (Bachelor/Master/Diplom),
  • idealerweise Praxiserfahrungen in molekulardiagnostischen Methoden.

Darüber hinaus sollten Sie mitbringen:

  • Fertigkeiten im Umgang mit Microsoft Office,
  • Fundierte Kenntnisse der englischen Sprache.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen) inklusive Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit an:

bewerbungen@attomol.de

Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte telefonisch an Bettina Lehmann: 035329/590622.

Wir bieten ab sofort eine Vollzeitstelle

PRODUKTIONSMITARBEIT IM HERSTELLUNGSPROZESS UNSERER IMMUNDIAGNOSTISCHEN STREIFENTESTS
Wo werden Sie arbeiten?

Wir produzieren medizinische Diagnostika und sind ansässig im Süden Brandenburgs mit guter A13-Anbindung an Dresden und Berlin. In Forschung und Entwicklung kooperieren wir u.a. mit der TU Dresden und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Welche Aufgaben umfasst Ihre Arbeit bei uns?

Ihre Aufgaben in der Produktion immundiagnostischer Streifentests beinhalten:

  • Herstellung von Teststreifen,
  • Herstellung von Reagenzienlösungen,
  • Erstellung der Chargendokumentation,
  • Mitwirkung bei der allgemeinen Labororganisation wie z.B. Kalibrierung von Messmitteln.
Was können Sie von uns erwarten?

Transparenz, Ehrlichkeit, gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind elementar im täglichen Miteinander unserer mehr als zwanzig Mitarbeitenden sowie in der Kommunikation mit unserer Kundschaft. Auf dieser Basis bieten wir:

  • Koordination flexibler Arbeitszeiten, um Familie und Beruf zu vereinbaren,
  • Förderung ihrer persönlichen und fachlichen Fähigkeiten,
  • kreative, offene und vernetzte Zusammenarbeit,
  • vermögenswirksame Leistungen 30,-/Monat,
  • im Sommer Essenspause im Grünen,
  • zusätzlich bezahlte Pause zur Entspannung,
  • Arbeiten in ländlich-idyllischer Ruhe,
  • Erreichbarkeit mit dem Fahrrad über Radwege und kleine Straßen.
Was erwarten wir von Ihnen?

Wir suchen eine motivierte und zuverlässige Person mit folgenden persönlichen Eigenschaften:

  • Engagement, Belastbarkeit sowie sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten,
  • Fähigkeiten für selbständiges Arbeiten und kooperatives Handeln.

Beruflich sollten Sie vorweisen:

  • Ausbildung als medizinisch-technische Laborassistenz bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z.B. biologisch-/chemisch-/pharmazeutisch-technische),
  • idealerweise Praxiserfahrungen in immundiagnostischen Methoden.

Darüber hinaus sollten Sie mitbringen:

  • Fertigkeiten im Umgang mit Microsoft Office,
  • grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen) inklusive Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit an:

bewerbungen@attomol.de

Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte telefonisch an Bettina Lehmann: 035329/590622.

Wir bieten ab dem 1.8.2022 eine Teilzeitstelle (30 Wochenstunden)

SERVICEMITARBEIT für unterstützende Arbeiten im Labor und Lager sowie im allgemeinen betrieblichen Ablauf
Wo werden Sie arbeiten?

Wir produzieren medizinische Diagnostika und sind ansässig im Süden Brandenburgs mit guter A13-Anbindung an Dresden und Berlin. In Forschung und Entwicklung kooperieren wir u.a. mit der TU Dresden und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Welche Aufgaben umfasst Ihre Arbeit bei uns?

Zuarbeiten im Labor:

  • Produktionshilfsarbeiten, wie z.B. Verpacken, Etikettieren, Laborabwasch, Spitzen stecken,
  • Temperaturüberwachung und -dokumentation von Kühl-/Gefriergeräten und deren Pflege,
  • Kontrolle/Reinigung von Laborsicherheitstechnik,
  • Reinigung von Arbeitsflächen, Waschbecken und Schränken,
  • Reinigung des Fußbodens im Reinstraum-Labor,
  • Wegräumen der Ware in Absprache mit jeweiligem Teamleiter.

Zuarbeiten im Lager:

  • Bestandsprüfung (z.B. Versandkartons) unter Einhaltung eines benannten Mindestbestandes,
  • Einhaltung von Ordnung und Funktionalität im Lagerraum.

Zuarbeiten im Büro:

  • Scannen und Kopieren umfangreicher Dokumente,
  • Einfache Zuarbeiten für Dokumentationsaufgaben,
  • Catering bei Geschäftskundenbesuchen oder Besprechungen organisieren.

Arbeiten für den allgemeinen betrieblichen Ablauf:

  • Müllmanagement,
  • Vorbereitung des Schadstofftransports,
  • Kamin heizen,
  • Schaffung von Ordnung und Sauberkeit im Küchenbereich und Pausenraum,
  • Spinnweben im Haus beseitigen.
Was können Sie von uns erwarten?

Transparenz, Ehrlichkeit, gegenseitige Wertschätzung und Respekt sind elementar im täglichen Miteinander unserer mehr als zwanzig Mitarbeitenden sowie in der Kommunikation mit unserer Kundschaft. Dabei bieten wir:

  • Koordination flexibler Arbeitszeiten, um Familie und Beruf zu vereinbaren,
  • Förderung ihrer persönlichen und fachlichen Fähigkeiten,
  • kreative, offene und vernetzte Zusammenarbeit,
  • Vermögenswirksame Leistungen 30,-/Monat,
  • im Sommer Essenspause im Grünen,
  • zusätzliche bezahlte Pause zur Entspannung,
  • Arbeiten in ländlich-idyllischer Ruhe,
  • Erreichbarkeit mit dem Fahrrad über Radwege und kleine Straßen.

Was erwarten wir von Ihnen?

Wir suchen eine motivierte und zuverlässige Person mit folgenden persönlichen Eigenschaften:

  • Interesse an Labortätigkeiten und der Produktion diagnostischer Testbestecke,
  • Engagement, Belastbarkeit sowie sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten,
  • gute Auge-Hand-Koordination und feinmotorische Fähigkeiten.

Beruflich sollten Sie vorweisen:

  • Ausbildung zum/zur Facharbeiter*in bevorzugt auf technischem oder handwerklichen Gebiet,
  • andere Berufsgruppen sind ebenso willkommen,
  • Praxiserfahrungen im Labor sind nicht zwingend erforderlich.

Darüber hinaus wünschenswert sind:

  • PC-Kenntnisse (Fertigkeiten im Umgang mit Word und Excel sowie Access-Datenbanken).
Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem tabellarischen Lebenslauf, Zeugnissen, Referenzen sowie Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Wenden Sie sich bei Rückfragen bitte telefonisch an Bettina Lehmann.

Email: bewerbungen@attomol.de

Telefon: 035329/590622.